Berichte und Neuigkeiten

 
FF Michelhausen zweimal in Einsatz Titel Datum
FF Michelhausen zweimal in Einsatz 2022-08-31

Gestern ereignete sich am frühen Abend auf der Bundestraße ein bei Spital (Gem. Michelhausen) ein Unfall mit zwei Verletzten. Auf der Kreuzung Höhe der Tankstelle war ein Pensionist mit seinem Ford Fiesta und ein Mercedes Kombi Zusammengestoßen. Während der Pensionist und seine Gattin verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, erlitten die drei erwachsenen Insassen aus dem anderen Fahrzeug einen Schock.

Um den Lenker des Fiestas besser aus dem Wagen befreien zu können, entschieden die Rettungskräfte die Fahrertür mittels hydraulischen Spreitzers zu öffnen. Zwei Rettungswägen brachten die Patienten ins Spital. Beide Unfallautos waren schwer beschädigt und musste von der Feuerwehr Michelhausen von der Unfallstelle entfernt werden.

Zwei Stunden zuvor wurde die Feuerwehr Michelhausen in den Wohnpark Pixendorf gerufen. In einer Wohnung schlug der Brandmelder an. Besorgte Nachbarn riefen die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort waren wurde jemand mit einem Wohnungsschlüssel eruiert. Nach Betreten der Wohnung konnte Entwarnung gegeben werden. Der Melder hatte wegen entladener Batterie angeschlagen.


FF Michelhausen zweimal in Einsatz
FF Michelhausen zweimal in EinsatzFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 


FF Michelhausen zweimal in Einsatz
FF Michelhausen zweimal in EinsatzFoto: BFKDO Tulln, Pressedienst 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login