Berichte und Neuigkeiten

 
Couragierte Ersthelfer nach Unfall Titel Datum
Couragierte Ersthelfer nach Unfall 2022-07-23

Am Vormittag des 22.07.2022 prallte ein Lenker mit seinem PKW in das Geländer einer Brücke am S5-Begleitweg Höhe Seebarn/Wagram, der Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Ein Augenzeuge des Unfalls, welcher gerade auf der S5 unterwegs war, zögerte keinen Augenblick, setzte die Rettungskette in Gang und fuhr extra in Grafenwörth ab um helfen zu können! Hut ab!

Bei Eintreffen der alarmierten Feuerwehren Grafenwörth und Seebarn wurde gemeinsam die Unfallstelle gesichert und die Arbeiten des Rettungsdienstes unterstützt, für die Landung des Notarzthubschraubers C2 musste der Weg vollständig gesperrt werden.

Nach der abgeschlossenen Verletztenversorgung und der Unfallaufnahme durch die Polizei zog die Feuerwehr den schwer verkeilten PKW mittels Seilwinde aus dem Brückengeländer. Das stark deformierte Gelände wurde anschließend von der Feuerwehr abgetrennt und gesichert abgelegt.

Abschließend wurde der Unfall-PKW per Kran des Wechselladefahrzeuges verladen und gesichert in Grafenwörth abgestellt und ausgetretene Betriebsmittel wurden gebunden um eine Umweltgefahr zu vermeiden.

 


neues Ereignis
neues EreignisFoto: FF Grafenwörth 

neues Ereignis
neues EreignisFoto: FF Grafenwörth 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login