Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall bei Judenau Titel Datum
Unfall bei Judenau 2022-07-07

Zum dritten Einsatz innerhalb von zwei Wochen wurden wir am 7.7. um 07:07 (!) von Florian Niederösterreich auf die Landestraße LH 2090 Fahrtrichtung Tulln alarmiert.

Aufgrund eines Wildwechsels leitete ein Lenker eine Vollbremsung ein. Trotz dieser Notbremsung konnte dieser den Zusammenstoß mit dem Reh nicht verhindern. Der direkt nachkommende Lenker konnte zwar noch rechtzeitig bremsen, der darauf folgende verriss das Fahrzeug nach rechts, touchierte das Fahrzeug vor ihm und kam im Graben zu stehen.

Da die beiden kollidierten Fahrzeuge nicht mehr fahrtüchtig waren, wurden sie von uns geborgen und gesichert abgestellt. Die LH 2090 musste für die Bergungsarbeiten immer wieder kurzzeitig gesperrt werden, dadurch kam es im Frühverkehr laufend zu kurzen Behinderungen.

Aufgrund der Aussage eines Lenkers wurde das Reh bei diesem Unfall möglicherweise verletzt, daher wurde auch die Jägerschaft in Kenntnis gesetzt.


Unfall bei Judenau
Unfall bei JudenauFoto: FF Judenau 


Unfall bei Judenau
Unfall bei JudenauFoto: FF Judenau 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login