Berichte und Neuigkeiten

 
LKW-Brand Titel Datum
LKW-Brand 2022-05-18

Am Dienstag den 17.05.2022 wurden die Feuerwehren Katzelsdorf, Wilfersdorf, Tulbing und Chorherrn um 23:31Uhr, mittels Pager, Sirene und Blaulicht SMS, zu einem Fahrzeugbrand mit dem Stichwort ,,Klein LKW mit Sauerstoff beladen beginnt zu brennen‘‘ alarmiert.

Als erstes Fahrzeug der FF Katzelsdorf rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug-HLF2 Katzelsdorf aus und erhielt über Funk die Information, dass sich die Atemschutzgeräteträger ausrüsten sollen. Nach kurzer Zeit trafen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Katzelsdorf am Einsatzort ein und stellten die Zubringleitung zum Tank Tulbing sicher. Die 3 Atemschutzgeräteträger machten sich mittels Wärmebildkamera und Halligan-Tool (Feuerwehrbrechwerkzeug) auf den Weg zum brennenden Fahrzeug. Vor Ort war bereits ein Atemschutztrupp der FF Tulbing im Einsatz, der das Fahrzeug bereits kühlte. Aus dem Laderaum wurden eine Sauerstoffflasche und 3 Litium-Ionen Akkus geholt, um die Brandgefahr zu minimieren.  Mittels Wärmebildkamera konnte der Brandherd rasch ausfindig gemacht und in weiterer Folge abgelöscht werden. Im Zuge dessen wurde die Batterie abgeklemmt und der verbrannte Beifahrersitz aus dem Fahrzeug entfernt. Die Freiwillige Feuerwehren Wilfersdorf und Chorherrn stellten weitere Atemschutzgeräteträger. Die Einsatzleitung übernahm die Besatzung des KDO-Katzelsdorf.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnten die Kameraden wieder in das Zeughaus einrücken und nach reinigen der Geräte, bzw. dem füllen der Atemschutzflaschen, die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Im Einsatz standen:
FF Katzelsdorf
FF Tulbing
FF Wilfersdorf
FF Chorherrn


LKW-Brand
LKW-BrandFoto: FF Tulbing 


LKW-Brand
LKW-BrandFoto: FF Tulbing 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login