Berichte und Neuigkeiten

 
Forstunfall bei Sitzenberg Titel Datum
Forstunfall bei Sitzenberg 2022-03-22

Am 21. März 2022 wurde die Feuerwehr Sitzenberg, gemeinsam mit der Feuerwehr Reidling, kurz vor 15:00 Uhr zu einem Einsatz, „Person in Notlage“, gerufen. Da bei der Alarmierung die Unfallstelle nicht bekannt war, wurde nach dem Eintreffen der Mannschaft im Feuerwehrhaus „Florian NÖ“ angefunkt, um weitere Informationen zu erhalten. Während der Suche nach dem Unfallort blieb die Feuerwehr mit „Florian NÖ“ weiter in Kontakt und mittels Koordinaten konnte die Person im „Kreit“ lokalisiert werden.

Am Einsatzort angekommen zeigte sich folgendes Bild. Bei Forstarbeiten kippte beim Holz ausschleifen ein Minibagger um. Der Lenker kam mit dem rechten Bein unter das Arbeitsgerät.   Glücklicherweise eine andere Person den Unfall mitbekommen und mit der Seilwinde seines Traktors einen verunfallten Bagger soweit anheben können, dass die verletzte Person nicht mehr eingeklemmt war. Die Feuerwehr stabilisierte das Unfallfahrzeug mittels Kanthölzer und unterstützte das Team des Samariterbundes und des Christophorus 2. Zuletzt, nachdem der Patient zum Hubschrauber gebracht worden war, stellten die Feuerwehrleute den Bagger wieder auf.

Die Feuerwehr Sitzenberg war mit drei Fahrzeugen und neun Kameraden eine Stunde im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF- Sitzenberg (örtl. zuständig)
  • FF- Reidling
  • Polizei Atzenbrugg
  • Samariterbund Traismauer
  • Christophorus 2
  • Dr Verena Taschler-Rabl, Ärztin


Forstunfall bei Sitzenberg
Forstunfall bei SitzenbergFoto: FF Sitzenberg 

Forstunfall bei Sitzenberg
Forstunfall bei SitzenbergFoto: FF Sitzenberg 


Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login