Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall mit eingeklemmter Person Titel Datum
Unfall mit eingeklemmter Person 2021-10-29

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr auf die Kogler Straße bei Röhrenbach gerufen. Als die Feuerwehr eintraf waren bereits Rettung und Polizei vor Ort. Eine Verunfallte wurde bereits vom Roten Kreuz und der Polizei reanimiert.

Die Feuerwehr Röhrenbach und Sieghartskirchen mussten die zweite Verunfallte aus ihrem Auto befreien. Dazu musste die Türe mit dem hydraulischen Rettungsgerät geöffnet werden. Nachdem beide Patientinnen erstversorgt waren, wurden sie von den ÖAMTC-Notarzthubschraubern in ein Spital geflogen.

Als die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, barg die Feuerwehr Sieghartskirchen das Unfallwrack.

Im Einsatz standen:

  • FF Röhrenbach
  • FF Sieghartskirchen
  • FF Ollern
  • FF Rappoltenkirchen
  • Rotes Kreuz mit Bezirkseinsatzleiter
  • Polizei Sieghartskirchen und Atzenbrugg
  • ÖAMTC- Notarzthubschrauber C2 und C33


Unfall mit eingeklemmter Person
Unfall mit eingeklemmter PersonFoto: FF Rappoltenkirchen 


Unfall mit eingeklemmter Person
Unfall mit eingeklemmter PersonFoto: FF Rappoltenkirchen 


Unfall mit eingeklemmter Person
Unfall mit eingeklemmter PersonFoto: FF Sieghartskirchen/ A. Laber 

Unfall mit eingeklemmter Person
Unfall mit eingeklemmter PersonFoto: FF Sieghartskirchen/ A. Laber 

Unfall mit eingeklemmter Person
Unfall mit eingeklemmter PersonFoto: FF Sieghartskirchen/ A. Laber 




zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login