Berichte und Neuigkeiten

 
Unfall in Wilfersdorf Titel Datum
Unfall in Wilfersdorf 2021-08-14

In der Nacht vom 12.08.2021 wurden wir um 00:58 Uhr zu einer Fahrzeugbergung vor der Feuerwehr alarmiert. Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen ein hölzernes Brückengeländer und gegen eine Laterne, das Fahrzeug blieb auf der Brücke hängen und drohte in den Bach zu kippen.

Bei der Erkundung stellte Einsatzleiter OBI Neumeister Daniel fest, dass der Lenker des Fahrzeuges abgängig war. Sofort wurde der Bachlauf von mehreren Kameraden kontrolliert und eine Mannschaft mit dem Kommandofahrzeug zur Suche in der unmittelbaren Umgebung entsandt. Neben dem Unfallort saß der Beifahrer, welcher vom Roten Kreuz zur Versorgung in den Rettungstransportwagen begleitet wurde.

Nach den ersten Sicherungsmaßnahmen wurde das Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Sieghartskirchen zu Fahrzeugbergung nachalarmiert. Als die Polizei mit der Unfallaufnahme fertig war, wurde das Unfallfahrzeug mittels Kran geborgen und gesichert abgestellt.

Anschließend wurden Betriebsmittel gebunden, der Unfallort von herumliegenden Teilen gesäubert und mittels einem Absperrgitter gesichert.

Nach den Bergungsarbeiten dürfte sich der Unfalllenker telefonisch bei der Polizei gemeldet haben.

Im Einsatz standen:

  • Feuerwehr Wilfersdorf
  • Feuerwehr Sieghartskirchen
  • Rotes Kreuz Tulln
  • Polizei Königstetten


Unfall in Wilfersdorf
Unfall in WilfersdorfFoto: FF Wilfersdorf 

Unfall in Wilfersdorf
Unfall in WilfersdorfFoto: FF Wilfersdorf 



zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login