Berichte und Neuigkeiten

 
Zwei Einsätze in Königstetten Titel Datum
Zwei Einsätze in Königstetten 2021-06-18

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, in den Mittagstunden ereignete sich bei Königstetten bei der Abzweigung zum Fliegerhorst Langenlebarn ein Zusammenstoß zweier PKWs. Dabei rutschte ein Fahrzeug über die Böschung und blieb an der Kante hängen. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte die Feuerwehr Königstetten das Fahrzeug bergen, welches selbständig die Fahrt fortsetzten konnte. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren:

  • 9 Mann FF Königstetten mit zwei Fahrzeugen
  • Polizei Königstetten


Zwei Einsätze in Königstetten
Zwei Einsätze in KönigstettenFoto: FF Königstetten 

Am Freitag, 18. Juni 2021, im Frühverkehr gegen sechs Uhr Früh kam es zu einem Motorradunfall. Bei der Ortseinfahrt Richtung Tulbing fuhr ein Motorrad über den Straßenteiler. Der Biker kam zu Sturz und wurde verletzt. Nachdem der Motorradlenker ins Spital gebracht wurde, barg die Feuerwehr Königstetten die Maschine und brachte Bindemittel wegen der ausgetretenen Flüssigkeit auf.

Im Einsatz waren:

  • 6 Mann FF Königstetten 2 Fahrzeugen und einem Anhänger
  • Polizei St. Andrä-Wördern
  • Rettung Rotes Kreuz Tulln
  • Notarzt Rotes Kreuz Tulln
  • First Responder Königstetten


Zwei Einsätze in Königstetten
Zwei Einsätze in KönigstettenFoto: FF Königstetten 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login