Berichte und Neuigkeiten

 
Rappoltenkirchen: Motorradunfall Titel Datum
Rappoltenkirchen: Motorradunfall 2021-06-04

Nachdem vergangenen Freitag ein tragischer Motorradunfall im Bereich ‚In der Au‘ für einen jungen Lenker tödlich endete, kam es heute erneut zu einem Unfall mit einem Motorrad, der jedoch glimpflich ausging.

Der Lenker einer BMW 1200 GS war in der Walche unterwegs, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Er verriss das Motorrad und schlitterte in einen ca. 8 Meter tiefen Graben. Glücklicherweise blieb der Fahrzeuglenker unverletzt. Mittels Seilwinde wurde das Motorrad geborgen. Der Lenker konnte die Fahrt fortsetzen.


Rappoltenkirchen: Motorradunfall
Rappoltenkirchen: Motorradunfall Foto: FF Rappoltenkirchen 


zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login