Berichte und Neuigkeiten

 
Lebensrettung in St. Andrä Wördern Titel Datum
Lebensrettung in St. Andrä Wördern 2021-04-15

Am 15. April um 07:18 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einer technischen Hilfeleistung in den Kreuzungsbereich Wiener Straße/Hittnergasse alarmiert.

Aus unbekannter Ursache erlitt eine Person in einem Fahrzeug einen medizinischen Notfall.

Passanten hatten bereits die Scheibe des PKWs eingeschlagen und leisteten mit einem ortsansässigen First Responder des Roten Kreuzes (auch Mitglied der FF St. Andrä Wördern) Erste Hilfe.

Die Aufgaben der Feuerwehr umfassten unter anderem den Aufbau eines Sichtschutzes für den Rettungsdienst, Verkehrsregelung der Wiener Straße und Abtransport des Fahrzeuges an einen von der Polizei definierten Standort.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 5 Mann
  • Rettungswagen vom RK St.Andrä - Wördern
  • Notarzteinsatzfahrzeug Rotes Kreuz Klosterneuburg
  • Polizei


Lebensrettung in St. Andrä Wördern
Lebensrettung in St. Andrä WördernFoto: FF St. Andrä-Wördern 

Links zum Ereignis Links zum EreignisBitte Hinweise zu Links im Impressum beachten.

zurück zu Liste von Ereignissen




Inhaltliche Betreuung - Design und Programmierung - Bezirksfeuerwehrkommando Tulln - Impressum und Kontakt - Login